Viele Redbee und Crystal Red Halter kennen das Problem, das im Sommer bei hohen Temperaturen
fast unerklährliche Massensterben vorkommen.
Der liebevoll gehegte Stamm verschwindet binnen wenigen Tagen.

Verantwortlich für das Sterben können Krankheiten durch Bakterien sein.
Ich denke da an zwei Gründe:
  1. Bei hohen Temperaturen vermehren sich Bakterien sehr schnell
  2. Hohe Temperaturen schwächen das Immunsystem der Garnelen
Es ist ein Teufelskreis welche oft im Tod des Stammes endet.
Ein Grund sehe ich auch in der Inzucht über mehrerer Generationen, die
Abwehrkräfte werden geschwächt.
Meine These beweist sich dadurch, das ich immer wieder höre, das die Mischlinge (BlackBees)
die Hitzeperiode besser als die Roten Bienen durchstehen.



Daher habe ich jetzt ein Futter getestet , welches Immunglubin enthält..

Klicken sie hier für Infos!

UPDATE:
2 Wochen habe ich das Futter getestet, und Tiere mit Pilzerkrankungen würden gesund.
Keine Tote.
Auch der Nachwuchs gedeit kräftig, kaum zu glauben wie schnell die Babys wachsen.
Auch scheinen besonders viel Jungtiere durchzukommen.

Für eine Bezugsmöglichkeit einfach mit Kontaktformular melden.




Hier könnt ihr mich Supporten:

Hier gehts zur Topliste

Counter